Agata Wojtkiewicz – trendy, chic und minimalistisch

Wildseide und Spitze umhüllen die Braut wie eine zweite Haut

Die trendigen und minimalistischen Kreationen von Agata Wojtkiewicz zeichnen sich durch eine perfekte Verarbeitung, liebevolle Details und den Einsatz hochwertiger und natürlicher Stoffe aus.

Wildseide, Seidenkrepp und französische Spitze aus der Manufaktur von Sophie Hallette bilden den Ausgangspunkt für diese aufregend schönen Hochzeitskleider.

Die hochwerigen und leichten Stoffe umhüllen die Braut wie eine zweite Haut und sorgen für ein schönes und angenehmes Tragegefühl.

Die Kleider werden im Atelier von Agata Wojtkiewicz in Lodz, dem Mekka europäischer Textilkunst, entworfen und exklusiv für COSMOPOLKA maßgeschneidert.