Rückenfreier Brautbody „Impossible Love“ mit Dekolleté

Rückenfreier Brautbody "Impossible Love" aus elastischem und transparentem Netzstoff mit klassischen Trägern. Auf Wunsch sind auch Silikonträger erhältlich. Hinten mit tiefem Ausschnitt bis unterhalb der Taille. Vorne mit einem dezenten Ausschnitt, damit das Dekolleté des Brautkleides ebenfalls schön zur Geltung kommt. Der untere Teil des Bodys ist nahtlos und sorgt für einen angenehmen und unbeschwerten Tragekomfort. Die Länge des Body kann an den Trägern und durch die besonderen Bindungsarten am Rücken reguliert werden.

Bitte vergiss nicht dich vor der Bestellung richtig zu messen. Hier geht es zur Größenbestimmung.

Individuelle Anfertigung | Preis: 199,90 € | Versand: 4,90 € | Lieferzeit: ca. 2 Wochen

 

Rückenfreie Brautunterwäsche „Nude“, „Impossible Love“, „Emotional Gravity“ und „Cosmic Love“

Unsere rückenfreien Brautbodys „Nude“, „Impossible Love“ und „Emotional Gravity“ sowie die zweiteilige Unterwäsche „Cosmic Love“ für dein rückenfreies Brautkleid, garantieren dir die Freiheit und Unbeschwertheit, die du während der Hochzeitszeremonie und der Hochzeitsfeier genießen wirst. Die nude farbenen rückenfreien Bodys sind perfekt für jedes Hochzeitskleid geeignet, das durchsichtige Bereiche oder große Ausschnitte aufweist. Perfekt harmonieren sie mit schlichten Brautkleidern, wo es besonders auf eine perfekte Passform ankommt.

Der vordere Teil der Bodys besteht aus einem sehr elastischen und transparenten Netzstoff mit großer Spannkraft, wodurch ein zarter Ausschnitt an der Vorderseite ermöglicht wird. Der untere Teil der Brautunterwäsche ist Nahtlos und dadurch sehr angenehm zu tragen. Dank der Struktur der Bodys und der Verwendung einer eng anliegenden und körperformenden Miederlösung, konnte auch die Möglichkeit eines tiefen Schnitts unterhalb der Taille realisiert werden, die dir einen unbeschwerten Tragekomfort garantiert.

 

Länge der Brautunterwäsche ist durch die besondere Bindungsart regulierbar

Die Länge der Bodys und der Unterwäsche kann an den Trägern und durch die besondere Bindungsart am Rücken reguliert werden. Die klassischen Träger sind bei einigen Modellen auf Wunsch auch als Silikonträger erhältlich.

Bindungsarten „Cosmic Love“

Bindungsarten „Nude“, „Impossible Love“ und „Emotional Gravity“

 

Größenguide – so bestimmst du die Größe deiner Unterwäsche richtig

Beachte bitte, dass wir für unsere Brautunterwäsche Miedermaße verwenden, die sich von den im Handel verwendeten Größen etwas unterscheiden. Daher ist es notwendig, dass du dich vor der Bestellung richtig misst. Hier zeigen wir dir, wie es geht und was du dabei beachten musst.

Natürlich musst du deine Körpergröße nur bei der Bestellung eines Body angeben. Genauso entfällt die Messung des Taillen- und Hüftumfangs bei der Bestellung eines BHs. Wenn du nur einen Slip bestellen möchtest, brauchen wir keine Angaben über deinen Brust- und Unterbrustumfang.

Welche Angaben wir von dir benötigen ergibt sich aber ganz einfach aus den Feldern in deinem Warenkorb. Die entsprechenden Ergebnisse deiner Messung trägst du dort ein und schickst sie an uns zusammen mit deiner Bestellung.

Zeichnung Unterbrust richtig messen
1. Unterbrustumfang

1. Unterbrustumfang

Damit wir deine BH-Größe richtig bestimmen können, musst du zunächst deinen Umfang direkt unter der Brust messen. Bitte halte beim Messen das Maßband nicht zu eng aber auch nicht zu locker, damit dein BH nachher weder zu klein noch zu groß wird.

Zeichnung Brust richtig messen
2. Brustumfang

2. Brustumfang

Deine Körbchengröße bestimmst du, indem du deinen Brustumfang an der breitesten Stelle misst. Denke auch hier daran, nicht zu eng zu messen. Am besten nimmst du die Messung in einem - sehr wichtig! - gut sitzenden, weichen BH vor. Auf keinen Fall einen Push-up-BH anziehen, da dadurch der Umfang viel zu groß gemessen werden würde.

Zeichnung Taille richtig messen
3. Taille

3. Taille

Den Taillenumfang misst du an der engsten Stelle des Rumpfes. Denke daran, den Bauch nicht einzuziehen.

Zeichnung Hüfte richtig messen
4. Hüftumfang

4. Hüftumfang

Der Umfang der Hüfte wird an der breitesten Stelle gemessen. Diese liegt in Höhe des Oberschenkelknochenhügels.

5. Körpergröße

Zum Schluss musst du nur noch deine Körpergröße eintragen.

Solltest du noch Fragen zu deiner Größe bzw. deinen Maßen und der Bestellung haben, dann schreibe uns einfach in dem dafür vorgesehenen Textfeld in deinem Warenkorb. Wir beraten dich gerne und bestimmen, wenn es nötig sein sollte, zusammen mit dir die richtige Größe deiner Unterwäsche.